Tel. : +49 (0) 2222 82188, Fax: +49 (0) 2222 991694    

(Über diese Rufnummern  erreichen Sie die Rheinhalle nur bei Veranstaltungen.)


Geschäftsführer und Geschäftsstelle

Wolfgang Eckardt

Telefon: + 49 (0) 2222 810318, Telefax: +49 (0) 2222 952176
eMail:
wolfgang.eckardt@rheinhalle.eu



Anfahrtsmöglichkeiten

 
 Zum Stadtplan
 




(von Köln 20 Autominuten, von Bonn 10 Autominuten).
 

Die Stadt Bornheim liegt zwischen Bonn und Köln am Vorgebirge und Rhein. Zu den Großstädten Bonn und Köln bestehen ideale Verkehrsverbindungen.

Aufgrund dieser verkehrsgünstigen Lage sind in Bornheim-Hersel gute Möglichkeiten zur Durchführung von Kongressen, Tagungen und sonstigen Veranstaltungen vorhanden.

Von Bonn oder Köln über die BAB 555,  Anschlussstelle Nr. 5b Bornheim (Rhld.).
Von dort ca. 1000 Meter in Richtung Hersel .

Von der linksrheinischen Autobahn BAB 61 Ludwigshafen-Köln, Abfahrt Heimerzheim über die L 182 nach Bornheim und weiter nach Bornheim-Hersel.

(Folgen Sie dann bitte der Beschilderung "Rheinhalle")


So erreichen Sie die

die Rheinhalle Bornheim-Hersel

mit Bus und Bahn
 

Von Bonn oder Köln mit der Stadtbahn - Linie 16 - nach Bornheim-Hersel.
Von Bonn (Hbf.) mit Buslinie Nr. 635  nach Bornheim-Hersel.

 



Parkplätze für Pkws und Omnibusse sowie eine Tiefgarage
sind direkt an der Rheinhalle vorhanden.
Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.


Start     Nach oben